Wartung von Solaranlagen

Solaranlagenwartung

Moderne Solaranlagen sind für eine Lebensdauer von 20-25 Jahren ausgelegt und können bei einer regelmäßigen Wartung auch deutlich länger betrieben werden.
Eine Solaranlage arbeitet im Grunde störgungsfrei, jedoch sind laufende Kontrollen wichtig. Wir empfehlen, eine Wartung Ihrer Anlage alle 2 Jahren durchzuführen.

Hierfür werden von unseren Technikern folgende Punkte im Zuge der Wartung durchgeführt :

o Kontrolle des Frostschutzgehaltes der Solarflüssigkeit
o Kontrolle des pH-Wertes der Solarflüssigkeit
o Kontrolle des erforderlichen Betriebsdrucks der Anlage
o Kontrolle der Solarregelung und der angeschlossenen Fühler
o Kontrolle des Drucks im Solarausdehnungsgefäß
o Kontrolle der Dichtheit der Anlage
o Kontrolle der intakten Dämmung der Solarleitungen.
o Kontrolle des Betriebsstundenzählers des Systems.
o Probebetrieb und Funktionskontrolle der Anlage

Mit diesen Punkten wird die Langlebigkeit und die Funktion Ihrer Solaranlage gewährleistet.

Unsere Techniker kümmern sich gerne um diese Arbeiten.

WICHTIG :
Wir möchten sie darauf hinweisen, dass Wartungsarbeiten an Ihrer Solaranlage nicht möglich sind, wenn die Anlage heiß ist.
Eine Solarwartung wird von uns daher meist in der Früh durchgeführt und dauert meist 1-2 Stunden.

Wir bitten Sie, dies bei Ihrer Zeitplanung zu berücksichtigen.